Home / Über uns / Unternehmensprofil

Unternehmensprofil

Zippsafe hat den Spind und die Spindverwaltung neu erfunden und setzt mit Smart Soft Locker Solutions einen neuen Standard.

Zippsafe gilt als Pionier im Bereich von Smart Soft Locker Solutions. Im Jahr 2016 gegründet, ist das Technologieunternehmen heute Anbieter smarter und platzsparender Schliessfachlösungen für Personalumkleiden im Gesundheitswesen und der Industrie. Die Lösung bietet höchste Platzeffizienz bei bestmöglichem Mitarbeiter-Komfort. Das Unternehmen beschäftigt heute rund 32 Mitarbeitende in der Schweiz und EU.

Am Hauptsitz in der Schweiz werden Entwicklung, Marketing und Vertrieb, sowie administrative Tätigkeiten gesteuert. Gefertigt wird über eine Reihe von Produktionspartnern, die Endmontage erfolgt am eigenen Montagestandort in Ungarn. Die enge Zusammenarbeit mit Spezialisten wie Dormakaba, Salto, Helbling und BURRI Public Elements erlaubt kurze Entwicklungszyklen unter der Berücksichtigung neuester Technologien und höchster Qualitätsansprüche.

Mit ihren Smart Soft Locker Solutions setzt Zippsafe neue Standards in Personalgarderoben und erreicht Flächeneinsparungen von bis zu 70% im Vergleich zu konventionellen Spindsystemen. So ermöglicht Zippsafe in Zeiten von Urbanisierung und Digitalisierung die Transformation hin zu platzsparenden und intelligenten Umkleidelösungen für Mitarbeitende und bietet gleichzeitig bestmögliche Nutzerfreundlichkeit.

 

Die Produktinnovation

Zippsafe erfindet den Spind neu, indem die traditionell verwendeten, harten Materialien wie Metall oder Holz durch ein intelligentes Textil ersetzt werden. Das für gewöhnlich starre Schließfach wird dadurch zu einer flexiblen Schließfachlösung, auch genannt “Smart Soft Locker Solution”. Den Kern der Zippsafe Lösung bilden die textilen Schließtaschen, welche sich in der Größe flexibel an die darin verstauten Gegenstände anpassen. Dieses neuartige Verstauungskonzept benötigt nur 30 Prozent der Fläche im Vergleich zum klassischen Spind. Platzeffizienter als jede andere Garderobenlösung spart Zippsafe auf diese Weise oft hunderte wertvolle Quadratmeter ein.

Die Benutzerfreundlichkeit des Systems stand von Beginn weg im Zentrum. Kleider können trotz der hohen Platzeffizienz bequem über einen ausziehbaren Bügel aufgehängt werden, kleinere Gegenstände können in den Innentaschen und größere Gegenstände wie Handtaschen oder Motorradhelme auf dem Boden der Schließtasche verstaut werden. Ein weiterer Fokus wurde auf die Hygiene gelegt. Eine integrierte Lüftung und antimikrobieller Stoff verbessern die Hygiene in der Umkleide und reduzieren das Kontaminationsrisiko frischer Berufswäsche. Zudem ist die Zippsafe Lösung auch RFID kompatibel und kann online verwaltet werden. Insgesamt kann somit nebst der Platzeffizienz auch die Nutzerfreundlichkeit, Hygiene und digitale Verwaltung der Personalumkleiden optimiert werden.

 

 

Kontakt Rückruf vereinbaren
Anfrage senden
Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.
Zippsafe AG
Europa-Strasse 17
CH-8152 Glattbrugg
Schweiz +41 44 510 81 00 info(at)zippsafe.com