Home / Branchen / Chemie & Pharma

Chemie & Pharma

Betriebswachstum, neue Arbeitsmodelle und steigender Kostendruck führen zu Platzknappheit in bestehenden Gebäuden und verlangen nach innovativen Lösungen im Bereich der Personalgarderoben.
Trends & Herausforderungen
  • Betriebswachstum, mehr Teilzeitarbeitende und Fachspezialisten
  • Enge Platzverhältnisse bei steigendem Platzbedarf
  • Steigende Komplexität der gesetzlichen Anforderungen, z.B. Hygiene
  • Kosten- und arbeitsintensive Prozesse (Schlüsselverwaltung, Wäscheausgabe, etc.)
Höchste Platzeffizienz

Der ZippSpace ist die weltweit platzsparendste Schliessfachlösung. Anstelle von starrem Material werden flexible Schliesstaschen verwendet. Zippsafe hat damit den traditionellen Spind revolutioniert und setzt neue Standards mit ihren Soft Locker Solutions. Optimieren Sie die Flächennutzung in Ihrem Betrieb:

  • Sparen Sie bis zu 70 % Fläche ein 
  • Erreichen Sie eine bis zu 3-fach höhere Kapazität
  • Gewinnen Sie freie Räume durch die Zentralisierung der Umkleiden

Beispiel: Bisher benötigen Sie 600 m² für 1'000 MA - mit dem ZippSpace genügen 200 m²

Beste Nutzerfreundlichkeit
  • Funktionen wie die Sitzbank mit eingebautem Schuhfach oder das herausziehbare Bügelsystem wurden zusammen mit Mitarbeitenden für höchste Nutzerfreundlichkeit entwickelt
  • Innovationen wie die Zippsafe Smartfabric oder das Lüftung- und Trocknungssystem sorgen für bessere Hygienebedingungen, womit die Übertragung von Krankheitserregern verringert wird  
  • Die integrierte IT-Architektur ermöglicht Prozess- und Kostenoptimierungen über ein digitales Zutrittsmanagement, Live-Überwachung und Datenanalyse
  • Der ZippManager ermöglicht eine einfache Zuweisung der Schliessfächer und zeigt an, welche Taschen bereits besetzt sind

Erfahren Sie, wie Ihr Personal von Zippsafe Spindsystemen profitiert.

Detaillierte Produktinformationen

ZippSpace Pro Mehr
ZippSpace Regular Mehr

Referenzen

  • Johnson & Johnson
  • Roche
  • Comet
  • Ypsomed

Schwarz/Weiß-Trennung in der Pharma

Bei einem Schweizer Pharmaunternehmen erhalten 130 Mitarbeitende nicht nur eine unserer Schließtaschen. Nein, aufgrund der Hygienestandards in der Industrie erfreuen sich die Mitarbeitenden über jeweils zwei Schließtaschen - eine in der schwarzen Zone und eine in der reinen Zone der Personalgarderobe.

 

Die Mitarbeitenden eines Produzenten der pharmazeutischen Industrie hatten bis vor kurzem in ihren Garderoben mit enormer Platznot zu kämpfen. Ende des letzten Jahres konnten wir eine Damen- und eine Herrengarderobe mit Zippsafe Systemen ausrüsten. Mit den 18 Systemen und 260 Schließtaschen erfreuen sich seither 130 Mitarbeiter über mehr Ordnung und Flexibilität in ihrer persönlichen Schließtasche. Dadurch konnten auf gleichbleibender Fläche insgesamt rund 70% mehr Mitarbeitende untergebracht werden.

 

“Kapazitätsengpässe in den Mitarbeitendengarderoben sind bei uns schon länger ein Thema. Nach vielen Jahren im Unternehmen bin ich stolz, die Platzprobleme nun endlich entschärft zu haben.” 

Senior Maintenance Technician

 

Die Besonderheit an diesem Case liegt in den angesprochenen Trennung der zwei Zonen. In der ersten und sogenannt schwarzen Zone zieht man sich aus und deponiert seine Alltagskleidung und Gegenstände in der persönlich zugewiesenen Schließtasche. Danach wechselt man über eine Abgrenzung* in die weiße Zone, nimmt seine Berufskleidung aus der zweiten Schließtasche und zieht sich entsprechend wieder an. So können die Hygienestandards aus dem Pharmabereich optimal erfüllt werden.  

Neben der Lösung mit zwei Schließtaschen pro Person lag eine weitere Herausforderung in der Wahl der Materialien. Bei der Sitzbank unseres Zippsafe Systems haben wir bisher auf Eichenholz vertraut. Da Holz im Allgemeinen in der weißen Zone der Garderoben nicht denkbar gewesen gewesen wäre, wurde das Eichenholz durch einen Kunststoff ersetzt. 

Bei der Einbindung in die IT-Landschaft durften wir außerdem erneut auf unseren Partner Dormakaba zählen. Der weltweit führende Anbieter von Sicherheits- und Zutrittslösungen ermöglicht die reibungslose Bedienung unserer Schließtaschen mit dem klassischen Mitarbeiterausweis. Die digitale Verwaltung der Systeme wird damit sichergestellt und Prozesskosten im Unternehmen werden minimiert. 

Kontakt Wir kontaktieren Sie
Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne.
Zippsafe AG
Europa-Strasse 17
CH-8152 Glattbrugg
Schweiz +41 44 510 81 00 info(at)zippsafe.com