Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren sind mit 660 Betten und 2000 Mitarbeitern an drei Standorten im Süden von Deutschland vertreten. In einem der Standorte, dem Klinikum Kaufbeuren, waren bis vor kurzem 30cm breite Metallspinde im Einsatz. Im Zuge der Sanierung wurde nach einer Garderobenlösung gesucht, welche die vorhandene Fläche effizienter bewirtschaftet. Verschiedene Lösungen wurden in einem strukturierten Verfahren evaluiert und getestet, Zippsafe hat sich als platzeffizienteste und überzeugendste Lösung durchgesetzt.

Mit der Wahl auf Zippsafe erhalten 445 Mitarbeitende des Klinikums Kaufbeuren ihre neue persönliche Schließtasche. Sowohl in der Damen- als auch in der Herrenumkleide sind die Kapazitätserweiterungen beachtlich. Auf einer Fläche von 67m2 konnten 200 Plätze untergebracht werden, für weitere 115 Mitarbeiter des Klinikums genügen gerade einmal 35m2. 130 zusätzliche Plätze werden in einem weiteren Schritt installiert. Mit dem enormen Ausbau der Kapazitäten ist man in Kaufbeuren sehr zufrieden.

 

“Zppsafe ermöglichte uns eine ungeahnte Kapazitätserweiterung und infolgedessen Raum für weiteren Wachstum”,

lobt Wolfgang Unger, Technischer Leiter des Klinikums.

Neben den Platzersparnissen ist Zippsafe bekannt für eine gesteigerte Nutzerfreundlichkeit. Die Systeme sind, wie bei Zippsafe üblich, mit einer Lüftung, sowie einer Sitzbank mit integriertem Schuhfach ausgestattet. Auch das Innenleben der Schließtasche ist grundsätzlich nicht neu. Als erster Kunde kommt das Klinikum Kaufbeuren in den Genuss unseres optimierten kleinen abnehmbaren Bügels, welcher die Nutzerfreundlichkeit und somit die Zufriedenheit der Mitarbeitenden weiter stärkt.

Bei der installierten Garderobenlösung handelt es sich um ZippSpace Regular Systeme. Statt der elektronischen Zutrittsverwaltung der ZippSpace Pro Systeme sind in Kaufbeuren klassische Vorhängeschlösser im Einsatz. Damit beweist Zippsafe, dass Innovation nicht zwingend digital sein muss und Zippsafe Umkleiden auch mit traditionellen Schlössern transformieren kann.

 

Eckdaten:

  • Produkt: ZippSpace Regular

  • Kapazität: 445 Mitarbeiter

  • Anzahl Systeme: 21 ZS Regular L & 13 ZS Regular M

  • Fläche: 67 m2 Damen/ 35m2 Herren